Vitamin C Spezial 600mg Dogenesis

20,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Vitamin C Spezial

600mg gepuffert,



150 vegetarische Kapseln

Das enthaltene Vitamin C ist magenfreundlich und verursacht keine Verdauungsprobleme


Vitamin C wird von vielen Wissenschaftlern als das bedeutenste Vitamin beschrieben.

Die Forschungen dazu sind untrennbar mit dem zweifachen Nobelpreisträger Prof. Linus Pauling verbunden.
Sowohl der Mensch als auch einige Säugetierarten wie zum Beispiel Primaten und Meerschweinchen können Vitamin C nicht selber herstellen. Man nimmt an, dass vor ca. 60 Millionen Jahren durch eine Genmutation die Fähigkeit verloren ging, das Enzym GulonoActon-Oxydase herzustellen, welches in der Leber zur Produktion von Vitamin C benötigt wird.
Da unser Körper die Fähigkeit verloren hat, selber Vitamin C herzustellen, ist er auf eine regelmäßige Zufuhr angewiesen. Ohne zusätzliche Vitamin C Einnahme durch die Ernährung entsteht ein Zustand, der auch Skorbut genannt wird.
Die Nährstoff-Forscher sind sich heute darüber einig, dass wir täglich eher 1000 mg für die Erhaltung der Gesundheit und sicherlich oft viel mehr bei Krankheiten benötigen.
Vitamin C wird praktisch in allen Zellen benötigt und es wird als Aktivator des Zellstoffwechsels betrachtet.
Vitamin C soll zusammen mit Bioflavonoiden, wie Acerolakirsche oder Hagebutte, den sogenannten sekundären Pflanzenstoffen, eingenommen werden. Dies unterstützt und optimiert die Eigenschaften des Vitamin C und sie sind ihrerseits selber hochwertige Antioxidantien.



Chronische Erkrankungen und Streß führen oft zu Mangelzuständen. Besonders negativ ist Streß, der durch Infektionen, Fieber, Operationen, rheumatische Arthritis oder hohen Alkoholkonsum hervorgerufen wird.
Die regelmäßige Einnahme von Medikamenten, wie Aspirin z.B. verschlechtern den Vitamin C Status.



Ältere Menschen haben ein hohes Risiko, einen Vitamin C Mangel zu entwickeln, besonders wenn sie chronisch krank sind. Der Alterungsprozeß wird oft mit einer Abnahme des Ascorbinsäurespiegels im Blutplasma in Zusammenhang gebracht.



Rauchen bewirkt einen deutlichen Anstieg im Abbau und der Ausscheidung von Vitamin C, wodurch der Bedarf des Körpers mehr als verdoppelt wird und die Gefahr eines Mangelzustandes zunimmt.


Hinweise gemäß NemVO:
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.